Die Vollmacht und was Sie wissen müssen

 

Damit wir für Sie in Vertretung handlungsfähig sein können und Ihnen alle Arbeit abnehmen dürfen, brauchen wir von Ihnen eine Vollmacht. Ähnlich wie Ihr Anwalt von Ihnen bevollmächtigt wird, Sie vor Gericht zu vertreten, braucht der Makler sie, um bei den Versicherungen für Sie zu agieren. Das Vollmachtsverhältnis beginnt mit Ihrer Unterzeichnung und kann jederzeit von beiden Seiten (ohne Fristen) zurückgelegt werden. Weitere Fragen zur Vollmacht? Zögen Sie nicht und kontaktieren Sie uns einfach unter: office@pirker-partner.at!

 

 
 

Bleiben Sie mit uns in Kontakt