Versicherungsprofi Martin Pirker informiert!
Die Vignette 2018
13. Januar 2018
Makler informiert umfassend!
Schadenfällen vorsorgen!
8. Februar 2018
Alles zeigen

Spende statt Geschenke!

Spende für die Kärntner Kinder-Krebshilfe!
18. Jänner – Spende statt Geschenke! Zum vierten Mal hat der St. Veiter Versicherungsmakler Martin Pirker die Kärntner Kinder-Krebshilfe finanziell unterstützt. Auch 2017 gab es statt Weihnachtsgeschenken für Kunden und Mitarbeiter eine Spende für krebskranke Kinder im Bezirk.

1.500 Euro konnte das Pirker & Partner-Team mit Martin Pirker, Andrea Pirker, Florian Dreyer und Kathrin Lerchbaumer am 17. Jänner der Kärntner Kinder-Krebshilfe übergeben. „Es gehört bereits zur Tradition, dass wir statt Weihnachtsgeschenken für unsere Kunden den dafür vorgesehenen Betrag spenden. Nachdem das Geschäftsjahr sehr gut verlaufen ist und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch gerne auf Geschenke verzichten, können wir unseren Beitrag noch ein wenig erhöhen“, erklärt Versicherungsmakler Martin Pirker.

Für Kunden selbstverständlich

Nicht alle Kinder konnten unbeschwert Weihnachten feiern. „Unsere Unterstützung ist ein symbolischer Betrag, wenn man das Leid eines krebskranken Kindes betrachtet. Dennoch können wir ein wenig helfen. Die Unterstützung der Kinder-Krebshilfe wird auch von unseren Kunden stark befürwortet. Sie verzichten gerne auf Geschenke“, so Andrea Pirker.

Großzügige Unterstützer im Bezirk

Begeistert von der Unterstützung zeigt sich auch die Obfrau der Kinder-Krebshilfe im Bezirk St. Veit, Margit Binder: „Mit unserem Onko-Treff haben wir ein neues Projekt initiiert. Betroffene Familien treffen sich zum informellen Austausch, unterstützt von einer Psychologin, Ergotherapeuten und einer Kindergärtnerin. Die Unterstützung vieler Unternehmer aus St. Veit und Umgebung ist für die Finanzierung nicht mehr wegzudenken. Das Geld fließt ausschließlich an betroffene Familien im Bezirk“, resümiert Binder.

Bildtext

Statt Kundengeschenken wird die Kinder-Krebshilfe unterstützt: Florian Dreyer und Kathrin Lerchbaumer (Pirker & Partner), Margit Binder (Obfrau Kärntner Kinder-Krebshilfe St. Veit) sowie Martin und Andrea Pirker bei der Scheckübergabe (von links). Fotocredit: Pirker & Partner, Abdruck honorarfrei